"bgproperties="fixed"> The current mood of zini at www.imood.com // -->





You can't change me, you can't save me.....Counter Blubb(s) online

  Startseite
    =[*(Probs)*]=
    *+*+*gelaber*+*+*
  Über...
  Archiv
  wissenswert =D
  Kinder+ihre Wahrheiten^^
  Männer halt...=P
  Reactions....(/)))/)(((
  ^:^:^:^hintergründige gedanken^:^:^:^
  <<<< ma things >>>>
  jaaaaaaaa......Bloghaustier
  jaja.....die $töckch€n
  500 questions
  T€$t$
  .....>AbC<.....
  %%%}Zitatöööö{%%%
  °°°={be different}=°°°
  and greetz goes to...
  mhhhhh....lecker...^^
  einfach stylish
 
  *lalala* lyrics
  ~~/~*Gekritzel*~~~
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    juzie
   
    glorian

   
    maccabros

   
    lili-blue

    ktulu
    - mehr Freunde




  Links
   soulrevenge
   Alex Blog
   Maddin's blog
   Maccabros Blog
   Chiby's Blog
   Mein etwas anderes GB^^
   Lisa's Blog
   Lili's Blog
   Ingenios Blog
   Das Phantom
   Sidhe's Blog
   allmy
   Raggi's Blog





http://myblog.de/tynkabel

Gratis bloggen bei
myblog.de





kalorientabelle....

Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu verlieren!
Anhand der unteren Tabelle, können wir sehen, bei welcher Tätigkeit
wieviel Kalorien verbrannt werden.

* KLEIDUNG AUSZIEHEN *
Mit Zustimmung..................12 cal
Ohne Zustimmung................187 cal

* BH ÖFFNEN *
Beidhändig..................................8 cal
Einhändig....................................12 cal
Mit einer Ohrfeige.......................37 cal

* DAS KONDOM ÜBERZIEHEN *
Mit Erektion................................6 cal
Ohne Erektion.............................315 cal

* STELLUNGEN *
Papi - Mami ...............................12 cal
69 liegend....................................8 cal
69 stehend..................................112 cal
Hunde...........................................216 cal
Italienische Leuchte.....................912 cal
mit mir (lol)..............................2456 cal

* DER ORGASMUS *
Echt...............................................129cal
Vorgetäuscht...............................315 cal

* NACH DEM ORGASMUS *
Im Bett bleiben............................18 cal
Aus dem Bett hüpfen....................36 cal
Erklären, warum man aus dem Bett hüpft............816 cal

* EINEN ZWEITEN ORGASMUS HABEN *
Zwischen 16 und 19 JAhren.........12 cal
von 20 - 29..................................36 cal
von 30 - 39..................................108 cal
von 40 - 49..................................324 cal
von 50 - 59..................................972 cal
über 60......................................2916 cal

* KLEIDUNG ANZIEHEN *
Ruhig.........................................32 cal
Eilig...........................................98 cal
Während der Ehemann nach Hause kommt.....1218 c



Adam und Eva

Eines Tages im Garten Eden sagte Eva zu Gott:
"Gott, ich habe ein Problem!"
"Was ist das Problem, Eva?"
"Gott, ich weiss, dass Du mich erschaffen hast, mir diesen wunderschönen Garten und all diese fabelhaften Tiere und diese zum Totlachen komische Schlange zur Seite gestellt hast, aber ich bin einfach nicht glücklich."
"Warum bist Du nicht glücklich, Eva?" kam die Antwort von oben.
"Gott, ich bin einsam, und ich kann Äpfel einfach nicht mehr sehen."
"Na gut, Eva, in diesem Fall habe ich die Lösung für Dein Problem. Ich werde für Dich einen Mann erschaffen und ihn Dir zur Seite stellen."
"Was ist ein Mann, Gott?"
"Dieser Mann wird eine missratene Kreatur sein, mit vielen Fehlern und schlechten Charakterzügen. Er wird lügen, Dich betrügen und unglaublich eitel und eingebildet sein. Im Grossen und Ganzen wird er Dir das Leben schwer machen. Aber er wird grösser, stärker und schneller sein und er wird es lieben zu jagen und Dinge zu töten. Er wird dümmlich aussehen, wenn er erregt ist, aber da Du Dich ja beschwert hast, werde ich ihn derart beschaffen, dass er Deine körperlichen Bedürfnisse befriedigen wird. Er wird witzlos sein und solch kindische Dinge wie Kämpfen und einen Ball herumkicken über alles lieben. Er wird auch nicht viel Verstand haben, so dass er Deinen Rat brauchen wird, um vernünftig zu denken."
"Klingt ja umwerfend", sagte Eva und zog dabei eine Augenbraue ironisch hoch. "Wo ist der Haken, Gott?"
"Also... Du kannst ihn unter einer Bedingung haben."
"Welche Bedingung ist das, oh Gott?"
"Wie ich schon sagte, wird er stolz und arrogant sein und sich selbst stets am meisten bewundern... Du wirst ihn daher im Glauben lassen müssen, dass ich ihn zuerst geschaffen hätte.... Denk dran, das ist unser beider kleines Geheimnis... Du weisst schon, so von Frau zu Frau."


Heute lernen wir, wie Frauen Männer abblitzen
lassen!

Er: "Kann ich Dir einen ausgeben?"
Sie: "Danke, ich möchte lieber das Geld."

Er (in der Disco): "Ganz schon laut hier..."
Sie: "Dann halt doch die Fresse!"

Er: "Stört's Dich, wenn ich rauche?"
Sie: "Mich würde es nicht mal stören, wenn Du
brennst."

Er: "Ich bin Fotograf und suche nach einem
Gesicht wie Deinem."
Sie: "Ich bin plastische Chirurgin und suche
nach einem Gesicht
wie Deinem."

Er: "Hatten wir nicht mal eine Verabredung?
Oder sogar zwei?"
Sie: "Es muss eine gewesen sein. Ich mache nie
denselben Fehler
zweimal."

Er: "Wie kommt es, dass Du so schön bist?"
Sie: "Ich hab Deinen Anteil noch
dazubekommen."

Er: "Bei Deinem Gesicht drehen sich sicherlich
einige Köpfe nach
Dir um."
Sie: "Bei Deinem Gesicht drehen sich
sicherlich einige Mägen um."

Er: "Ich denke, ich könnte Dich sehr glücklich
machen."
Sie: "Wieso? Gehst Du schon?"

Er: "Was würdest Du sagen, wenn ich Dich
bitten würde, meine Frau
zu werden?"
Sie: "Nichts. Ich kann nicht gleichzeitig
reden und lachen."

Er: "Sollen wir einen guten Film ansehen?"
Sie: "Den hab ich schon gesehen."

Er: "Wo warst Du mein ganzes Leben lang?"
Sie: "Auf der Suche nach einem Versteck vor
Dir."

Er: "Ist dieser Platz frei?"
Sie: "Ja, und meiner auch, wenn Du Dich
hinsetzt."

Er: "Dein Körper ist wie ein Tempel."
Sie: "Heute ist aber keine Messe."

Er: "Wenn ich Dich nackt sehen könnte, würde
ich glücklich
sterben."
Sie: "Wenn ich Dich nackt sehen würde, würde
ich vermutlich vor Lachen sterben



Ein Aufsatz zum Thema "Gibt es Unterschiede zwischen Mädchen und Jungs?"

Mädchen sind keine Indianer. Indianer kennen nämlich keinen Schmerz und dürfen deshalb nicht weinen. Mädchen weinen aber oft gerne. Jungs weinen eigentlich nie und wenn, dann zeigen sie es keinem, weil es peinlich ist. Überhaupt haben die Mädchen mehr Gefühl als die Jungen und mehr Haare, die sie lang wachsen lassen. Jungs sind praktischer. Kurze Haare machen wenig Arbeit. Meine große Schwester steht jeden Morgen eine Stunde vor dem Spiegel, ich gar nicht. Da verändert sich ja doch nichts. Bei ihr eigentlich auch nicht - aber sie macht das trotzdem. Mädchen können halt nicht logisch denken.

Jungs wachsen später Haare im Gesicht und auf der Brust. Mädchen wachsen Brüste. Deshalb haben sie auch im Sommer immer obenrum was an. Vielleicht schämen sie sich, weil sie auf einmal anders aussehen. Jungs brauchen nur eine Hose, auch wenn es heiß ist. Mädchen tragen oft keine Hosen, sondern Röcke. Vielleicht weil sie so stolz auf ihre Beine sind? Aber dann könnten sie ja auch kurze Hosen tragen. Ich glaube, die Frauen kommen alle aus Schottland. Deshalb müssen sie Röcke tragen. Wenn Mädchen älter werden, fangen sie an, sich im Gesicht zu bemalen. Den Mund rot, die Augen blau und die Backen orange. Jungs machen das nur an Karneval und dann aber richtig bunt. Mädchen sind eitel, sagt mein Papa. Manche Jungs wollen auch wie die Mädchen sein. Die stechen sich dann auch Löcher in die Ohren. In die stecken sie glitzernde Knöpfe rein. Ich finde das doof. Sie sollten froh sein, daß sie Jungs sind. Jungs dürfen nämlich hinterher bestimmen. Das finde ich gut. Gott hat zuerst den Adam gemacht und dann aus seiner Brust die Eva geschnitten. (Vielleicht wachsen Frauen deshalb Brüste?!)

Der Mann war also als erster da. Deshalb darf er bestimmen. Jungs können besser Fußball spielen, und auch alle großen Politiker sind Männer. Wer wichtig ist, tragt nämlich eine Krawatte. Und Frauen machen das nicht. Sogar der liebe Gott ist ein Mann. Dem müssen alle gehorchen. Der braucht keine Krawatte, der hat einen Bart. Unfair finde ich, daß Frauen nicht arbeiten brauchen. Die sitzen nur in der Wohnung und kümmern sich um die Kinder. Wenn der Mann dann nach Hause kommt, fangen sie Streit an. Deshalb kommen manche Männer auch nicht mehr nach Hause.

Jungs müssen die Mädchen beschützen, weil sie stärker sind. Jedes Mädchen braucht einen Jungen. Männer helfen gerne. Deshalb tun sie sich hinterher mit einer Frau zusammen und beschützen sie. Das nennt man "Miteinander-Gehen". Manche Männer machen das auch mit mehreren Frauen. Die sind dann besonders stark. Jungs sind einfach besser als Mädchen. Wenn der Klapperstorch zu Männern kommen würde, dann könnten wir die Frauen abschaffen.
Carsten Becker (3b)

Anmerkung der Lehrerin:
Lieber Carsten, bitte sage Deinen Eltern, daß sie mal zu mir in die Sprechstunde kommen sollten.
Frau Meier



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung